Erhöhung der Ro-Ro-Kapazität bei Antwerp Euroterminal

Der Antwerp Euroterminal (AET) erweitert seine Ro-Ro-Kapazität um 25 %. Mit dem Bau eines sechsstöckigen Parkhauses schafft das Mehrzweck-Terminal auf nur 24.000 m² rund 148.000 m² zusätzliche Kapazität - und das auf nachhaltige Weise. Das Gebäude wird bald offiziell eingeweiht.

Share this page

Größtes Parkhaus Belgiens

AET bietet eine Reihe von Aktivitäten an, darunter auch die Behandlung von Autos. Dies erfordert viel Arbeitskraft und Platz. Mit dem Bau eines neuen Parkhauses, das rund 9.000 Fahrzeuge aufnehmen kann, wird der Terminal über die größte überdachte Parkfläche Belgiens verfügen. Das unterste Stockwerk des Gebäudes bietet Parkplätze für größere Fahrzeuge und zusätzlichen Raum für wertschöpfende Tätigkeiten. Auf dem Dach des Parkhauses wird ein Solarmodulfeld installiert, das 3,8 Megawatt Ökostrom erzeugt, der unter anderem zum Aufladen von Elektroautos genutzt werden kann.

AET ist die Summe vieler Teile. Angesichts der Mengensteigerungen in allen unseren Segmenten müssen wir innovativ und vorausschauend sein, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Yves De LarivièreManaging Director Antwerp Euroterminal

Ein Auge für Nachhaltigkeit

AET strebt einen nachhaltigen und innovativen Fortschritt an. Bauen in die Höhe erhöht die Terminalkapazität ohne zusätzliche Pflasterung. Dies ist gut für die Grundwasserbewirtschaftung. Der Mehrzweck-Terminal verfügt außerdem über eine netzunabhängige Autowaschanlage, die zu 100 % mit Regenwasser betrieben wird, mit Wasseraufbereitung und -wiederverwendung. Genau wie der Automobilmarkt stellt AET auch immer mehr auf alternative Kraftstoffe und Ökostrom um. Neben Photovoltaik und Windenergie investiert das Unternehmen auch in Ladestationen. Für den Seeverkehr hat das Antwerpener Hafenunternehmen Pläne für Landstrom. Ihre grünen Ambitionen stehen im Einklang mit dem Europäischen Green Deal, der Europa bis 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent der Welt machen soll.

Bleiben Sie informiert

Möchten Sie automatisch über alles informiert werden, was im Hafen passiert? Abonnieren Sie einen oder mehrere unserer Newsletter. Dann erhalten Sie die neusten Entwicklungen und Veranstaltungen direkt in Ihr Postfach.

Erhalten Sie Neuigkeiten aus dem Hafen
Would you like to be automatically informed about all the goings on in our port? Then subscribe to one or more of our newsletters. You will then receive the latest news and events in your mailbox.

Vielleicht finden Sie das auch interessant

Most searched